Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ihr
Fit & Aktiv
Angebot

slim belly & slim legs

mache Deine Problemzonen zu Lieblingszonen.
Gesund, natürlich und schnell!

Jetzt Gasttraining sichern!

 

 

Schlank + straff mit slim belly und slim legs


Gezielt Fett verbrennen, Gewebe straffen und Hautbild verbessern – all das gelingt mit der Airpressure Bodyforming Methode!

Die sanfte Wechseldruckmassage des Slim Belly (Bauch) bzw. Slim Legs (Po/Oberschenkel) fördert die Durchblutung und den Stoffwechsel.
Gleichzeitiges Ausdauertraining in Kombination mit bewährten Ernährungsregeln sorgen für sichtbare Erfolge.

 

 

 

 

 

Das Kannst du Erreichen

  • Umfangsreduktion an Bauch, Beine, Po
  • Deine Haut kann wieder an Spannkraft und Elastizität gewinnen
  • Schwangerschaftsstreifen können zurückgebildet werden


Mit dem mobilen Slim Belly kannst Du nicht nur
an Cardiogeräten trainieren, sondern auch an
zahlreichen Gruppenkursen teilnehmen.

 

 

 

spiegel

 

 

 

Slim Legs mit der SpiraloSkin®-Technologie


Im Innenteil der Hose befinden sich spiralförmig verlaufende Druckschläuche. Durch sanfte eine Wechseldruckmassage werden Oberschenkel und Po gezielt durchblutet.


Slim Legs sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Sporthose. Die patentierte Technik befindet sich nahezu unsichtbar im Innenteil. Seit 2009 erfreut sich Slim Legs stetig wachsender Beliebtheit und wird bereits in mehreren Hundert Fitness-Clubs europaweit eingesetzt.


Mit Slim Belly und Slim Legs kannst Du nicht nur an Cardiogeräten trainieren, sondern auch an zahlreichen Gruppenkursen teilnehmen.
 

 

 

 

 

 

 

Die Wirkungsweise

Die Airpressure Bodyforming Methode besteht aus:

  • leichtem Ausdauertraining
  • Anwendung des patentierten Slim Belly (Bauch) bzw. Slim Legs (Po/Oberschenkel)
  • bewährten Ernährungsregeln

 

 

 

 

Das IMSB (Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung) hat an 98 Frauen geprüft, wie sich die Anwendung der Airpressure Bodyforming Methode auf den Umfangsverlust auswirkt. Alle Details zur Studie erhältst Du unter www.slim-belly.com

 

 

 

 

FAQs

 

Für wen ist das Programm geeignet?

Für Frauen und Männer jeden Alters mit einem Übergewicht bis 20 Kilo. Aber auch Personen, die gar nicht abnehmen wollen, nutzen das Programm, um ihre Problemzonen zu bearbeiten.

Muss ich hungern?

Nein, es gibt keinen Diät-Plan, sondern Ernährungsempfehlungen mit praktischen Tipps für den Alltag. Das Ziel sollte eine sogenannte „negative Energiebilanz sein“, d.h. dass Du pro Tag weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du durch körperliche Tätigkeit verbrauchst.

Sind die Ernährungsregeln alltagstauglich?

Die Empfehlungen sind einfach und für jedermann umsetzbar. Im Wesentlichen geht es um fettreduzierte Ernährung mit etwas vermindertem Kohlenhydratanteil. Die Grundregeln erfährst Du hier.

Ist das Training auch wirklich gesund?

Ja, beim Airpressure Bodyforming musst Du keine Pillen schlucken oder wirst Stromreizen ausgesetzt. Das Ausdauertraining stärkt zudem Herz-Kreislauf und verbessert Ihr Immunsystem.

Wie fühlt sich der Wechseldruck durch Slim Belly / Slim Legs an?

Wie eine angenehme Massage. Teste es selbst!

Gehen durch die Wechseldruckmassage auch Schwangerschaftsstreifen weg?

Viele Frauen schwärmen von einer deutlichen Verbesserung, da der Wechseldruck die Durchblutung fördert. 

Ich bin unfit – schaffe ich das Training?

Du kommst zwar ins Schwitzen, aber das Training ist nur wenig intensiv. Auch untrainierte Personen werden nicht überfordert.

Benötige ich spezielle Sportkleidung?

Nein. Einfach normale Sporthose, T-Shirt und Sportschuhe mitnehmen. Handtuch nicht vergessen!

Muss ich eine Mitgliedschaft im Fitness-Club abschließen?

Nein. Du kannst das Programm bei den Stützpunktpartnern auch einzeln buchen.

Werde ich im Fitness-Studio gut betreut?

Ja, es stehen Dir ausgebildete Spezialisten zur Verfügung, die Dich eingehend ins Programm einweisen.

Kann ich gleichzeitig mit meinem Partner trainieren?

Ja. Es stehen Dir bei den Stützpunktpartnern mehrere Stationen zur Verfügung, an der Du mit der Airpressure Bodyforming Methode trainieren kannst.